HolidayCheck luden zum Meetup in München und wir waren dabei. Der Abend stand ganz unter dem Motto "Functional JavaScript". Hierzu wurden in kleiner Runde sanctuary-js sowie Elm vorgestellt.

sanctuary-js zeigt, wie man, nach den Vorbildern Haskell und Purescript, funktional in JavaScript programmieren kann. Sehr beeindruckend war die integrierte Runtime-Typechecking-Engine.

Elm beeindruckte mit einem intelligenten Compiler, der fast jeden potenziellen Bug findet und anschließend auf eine mögliche Lösung hinweist. Das Compiler-driven-development begeisterte die Teilnehmer, weil Elm nicht nur JavaScript abdeckt, sondern auch CSS.

Alles in allem war der Abend sehr inspirierend und hat uns durchaus dazu animiert, selbst Hand an diese Technologien anzulegen.